Auf uns sind im Juli 2018 liebe Chaletgäste aufmerksam geworden als sie auf den Parkplatz fuhren und uns zwei Winzlinge entdeckten. Als sie dann unseren heutigen Menschen erzählten wie süss unsere Kitten seien haben die nicht schlecht gestaunt da sie ja gar keine hatten. Wir wurden dann von allen begutachtet aber sie haben uns dann im Pneu zurückgelassen weil sie dachten wir hätten eine Mama. Am nächsten Tag waren wir dann nicht mehr da und die Menschen haben schon aufgeatmet denn man wollte doch nicht noch mehr Katzen es waren ja schon 5 da. Da mussten wir uns halt Gehör verschaffen. Am Sonntag sassen die Menschen mit einem Besuch auf der Terrasse und da sprangen wir mit viel Gemiaue über die Terrasse so dass man uns nicht mehr übersehen konnte. Ja da ging dann aber plötzlich was, wir bekamen feines Futter vorgesetzt und hatten endlich wieder einen vollen Magen. Den Menschen war nun auch klar dass da wohl keine Mama mehr war und wohl auch niemand sonst der uns vermisste. Am nächsten Tag wurden wir eingefangen und ins Haus gebracht und gewogen. Wir waren gerade mal 500 gr schwer. Die Menschen waren etwas ratlos und wollten uns zuerst ins Tierheim bringen aber wir waren ja so süss da konnten sie nicht widerstehen. Wer weiss ob wir noch hier wären hätten sie sich nicht unser erbarmt. Mittlerweile haben sie uns so lieb gewonnen und sind sowas von dankbar dass wir den Weg zu ihnen gefunden haben. Niki ist ganz verliebt in Trixi den Hund und wenn die beiden zusammen spielen geht die Sonne auf.

Scroll Up